Impulsgeber einer ganzheitlichen Ökologie

Auf den folgenden Seiten werden Denker präsentiert, deren Werk einen Beitrag zum Aufbau einer ganzheitlichen Ökologie zu leisten vermag, so dass man sie als Impulsgeber einer ganzheitlichen Ökologie ansehen kann.

Impulsgeber einer ganzheitlichen Ökologie

Die französische Pädagogin, Aktivistin und Mystikerin hat in ihrem posthum erschienenen Opus magnum „Die Verwurzelung“ wichtige Impulse für eine ökologische Erziehung, eine Kulturökologie und eine Wirtschaftsökologie entwickelt. Auch zum technokratischen Paradigma hat sie sich eingehend Gedanken gemacht. Die offensichtlichste Verbindung Weils zum Denken von Papst Franziskus läuft über das Thema Ent- bzw. Verwurzelung.